Renault Nissan Allianz

RENAULT-NISSAN ERZIELT ERNEUT ABSATZREKORD

4. Februar 2016
Verkäufe steigen 2015 auf über 8,5 Millionen Fahrzeuge

Die Renault-Nissan Allianz hat 2015 insgesamt 8.528.887 Fahrzeuge verkauft. Dies entspricht einer Steigerung um knapp ein Prozent gegenüber dem Vorjahr (2014: 8.470.610 Fahrzeuge) und markiert zum sechsten Mal in Folge einen neuen Absatzrekord. Damit stammt jedes zehnte abgesetzte Fahrzeug weltweit von den Allianzpartnern Renault und Nissan sowie AVTOVAZ. Zu verdanken ist das Plus gegenüber dem Vorjahr vor allem den starken Verkaufszuwächsen in den USA, China und Westeuropa. Hierdurch konnte die weltweit viertstärkste Unternehmensgruppe in der Automobilindustrie die schwache Marktsituation in Russland und Brasilien mehr als kompensieren. Bei den Elektrofahrzeugen steht die Allianz mit 302.000 verkauften Einheiten seit dem Marktstart des ersten Modells Nissan LEAF 2010 weiterhin unangefochten an der Spitze.