RENAULT-NISSAN-MITSUBISHI ALLIANZ ERZIELT NEUEN VERKAUFSREKORD

30. Juli 2018
ERSTES HALBJAHR 2018: 5.538.530 FAHRZEUGE VERKAUFT – PLUS 5,1 PROZENT

Die Renault-Nissan-Mitsubishi Allianz hat in den ersten sechs Monaten 2018 so viele Fahrzeuge verkauft wie noch nie zuvor in einem ersten Halbjahr: Insgesamt verkaufte die weltweit größte Automobil-Allianz zwischen Jänner und Juni 5,54 Millionen Fahrzeuge, das sind 5,1 Prozent mehr als im ersten Halbjahr 2017. Zudem stärkte Renault-Nissan-Mitsubishi die Position im Bereich Elektrofahrzeuge.

RENAULT GRUPPE ERZIELT NEUE HALBJAHRES-REKORDMARGE

27. Juli 2018
FINANZERGEBNIS RENAULT S. A. IM ERSTEN HALBJAHR 2018

Die Renault Gruppe hat ihr Verkaufs- und Finanzergebnis im ersten Halbjahr 2018 erneut gesteigert. Die weltweiten Zulassungen legten um 9,8 Prozent auf den für ein erstes Halbjahr neuen Rekordwert von 2,07 Millionen verkauften Fahrzeugen zu. Im gleichen Zeitraum wuchs der Konzernumsatz um 1,4 Prozent auf 29,957 Milliarden Euro (plus 6,8 Prozent ohne Einbeziehung von Wechselkurseinflüssen). Mit einer operativen Marge von 1,914 Milliarden Euro oder 6,4 Prozent (erstes Halbjahr 2017: 1,820 Milliarden Euro) erzielte die Renault Gruppe einen neuen Bestwert für ein erstes Halbjahr (6,6 Prozent ohne die Auswirkung des seit Jahresbeginn verpflichtenden Rechnungslegungsstandards IFRS 15).